×

Das ist KEIN Cookie-Hinweis

Warum ich den Sozialen Netzwerken den Rücken kehre

Liebe:r k&f-Freund:in, Interessierte:r, Famillienmensch und Musikliebhaber:in. Ich habe eine Entscheidung getroffen. Ich kehre den sozialen Netzwerken den Rücken. Allen. Falls Dich meine Beweggründe und die Geschichte dahinter interessieren, kannst Du gerne den ausführlichen (ja - sehr ausführlichen) Blog-Artikel dazu lesen. Wenn Dich das nicht interessiert, Du aber trotzdem in Zukunft nichts von k&f verpassen willst, habe ich einen Geheimtipp für Dich!

k&f

Romantiker, doch viel zu extrem

k&f ist Kristof. Nur Kristof. Mit k vorne und hinten mit f. Kristof, der schon sein ganzes Leben von Musik fasziniert ist und nicht nur sprichwörtlich mit der Trommel um den Weihnachtsbaum rannte (Beweisbilder liegen vor), bevor er zu seinem Mickey Mouse Schlagzeug wechselte (auch hier liegen Beweisbilder vor).

Jedes Instrument, das in sein Blickfeld gerät, musste (und muss weiterhin) angefasst und ausprobiert werden. Kein Wunder, dass Kristof mittlerweile eine Vielzahl an Instrumenten besitzt und beherrscht. Einige besser, als andere. Nachdem er als Instrumentalist in verschiedenen Bands - auf Wahlkampfveranstaltungen, Landwirtschaftsmessen oder auch in (mehr oder weniger) erfolgreichen TV-Produktionen - spielte, machte er den nächsten Schritt und präsentiert seine eigene Musik als k&f. Nur Kristof. Mit k und mit f.

Seine 2018 veröffentlichte EP Monolog mit einem entspannteren Ich sind in Kreativität kanalisierte Alltagsemotionen. Lieder über Menschen und deren Mit- und Zwischeneinander mit gelegentlichem Augenzwinkern und dem obligatorischen Seitenhieb gegen unsere Gesellschaft. Musikalisch kommt k&f seine Erfahrung als Instrumentalist und sein abgeschlossenes Musikwissenschaftsstudium zugute und so erscheinen alle Stücke in Ihrem eigenen Gewand und strotzen nur so vor stilistischer Vielfalt.

Die komplette EP ist in Eigenregie entstanden - alle Instrumente selbst eingespielt, oder programmiert, alle Stücke selbst aufgenommen, gemischt und gemastert. Auch Artwork und Musikvideo stammen zu 100% aus der Feder des gelernten Grafikers.Eben nur Kristof. Mit k und mit f.

Mit zunehmender Politisierung kehrte Kristof 2020 allen sozialen Netzwerken und Streamingdiensten den Rücken. Seit dem muss das heimliche Sofa schon mal verlassen werden, um in den Genuss seiner Musik zu kommen.